SmitH-ART
Atelier- und Galeriegemeinschaft Susan Geel und Hildegard Müller. Öffnungszeiten: FR von 14 bis 18 UHR oder nach Anmeldung.

Kurse, Ausstellungen, Workshops, Zusammenarbeit mit anderen Künstlern, »artist in residence« – all das ist SmitH-ART

AKTUELL:

LESUNG | Freitag, 12. August, 18:30 Uhr
Uli Wirtz-von Mengden mit FENSTERLOS
FENSTERLOS heißt das Theaterstück des Schauspielers, Regisseurs und Theaterpädagogen Uli Wirtz-von Mengden, das er als Lesung im Hofgarten von SmitH-ART präsentieren wird. Es ist die Premiere eines Textes, der durch Förderung der Bundeskulturstiftung und der Verwertungsgesellschaft Wort im Rahmen des Programms „Neustart Kultur“ ermöglicht wurde.

Die Witwe Maggie Messer lebt in Ihrem eigenen Kosmos. Und betrachtet die Welt. Sie betrachtet die Welt aus ihrem Fenster heraus. Sie beobachtet aus Ihrem eingegrenzten Blickwinkel und sie versteht dabei immer weniger von dem, was um sie herum geschieht. Sie kommentiert und lamentiert. Schlagfertigkeit und skurriler Witz stehen bei Maggie Messer dabei im Kontrast zu Engstirnigkeit, Sturheit und Besserwisserei. 

Eintritt 12 €, bitte voranmelden unter mail@himue.de / 0175 5474027


Ausstellung in der Galerie | verlängert bis zum 20. August
Hildegard Müller [Hilkka Myy] BILDERBUCHKUNST-WERKSCHAU
Geöffnet: jew. Freitag, 14 bis 18 Uhr

Durch ein Stipendium im Rahmen von Neustart Kultur wurde der Druck eines Kataloges der künstlerischen Arbeit von Hildegard Müller [HILKKA MYY] als umfassende Werkschau ermöglicht. Der Katalog liegt nun mit 160 Seiten vor. Die Präsentation des Kataloges ist gekoppelt mit einer Ausstellung der entsprechenden künstlerischen Werke in unserer Galerie Smith-ART.
Die Galerie ist jew. FR von 14 bis 18 Uhr geöffnet, außerhalb dieser Zeiten auch gerne nach tel. Vereinbarung: 0175 5474027.

Im Hofgarten und gesamten Atelierhaus zeigen wir darüber hinaus kontinuierlich Teile unserer Werke.


Künstlerwohnung:
artist in residence

Unsere Wohnung für Künstler, die eine Weile hier arbeiten wollen, ist bezugsfertig. Ein kleines gemütliches Domizil ist das geworden. Mit allem, was man so braucht: kleine Küche, Schlafraum, Bad, große Terrasse! Stadtbus vor der Tür. Bei Interesse bitten wir um Anfrage per Mail über unser Kontaktformular.

YOGA
… ab sofort gibt es gibt es bei uns YOGA-»FEINKLEIN« mit wenigen Yogis! 
Kurse über FRAU Müller macht YOGA.